Rückrufaktion - HP Notebook-Akkus

Im Januar 2018 hat HP in Zusammenarbeit mit verschiedenen staatlichen Regierungsbehörden eine weltweite freiwillige, sicherheitsbedingte Rückrufaktion mit Ersatzbestellungsprogramm für bestimmte Akkus von Notebooks und mobilen Workstations angekündigt. Diese Akkus können überhitzen und stellen eine Brand- und Verbrennungsgefahr für Kunden dar. Aus diesem Grund müssen Sie unbedingt prüfen, ob ihr Akku betroffen ist.

 

Die von dieser Aktion betroffenen Akkus wurden mit speziellen Produkten wie HP ProBook 64x (G2 und G3), HP ProBook 65x (G2 und G3), HP x360 310 G2, HP ENVY m6, HP Pavilion x360, HP 11 Notebooks und HP ZBook (17 G3, 17 G4 und Studio G3) Mobile Workstations, die weltweit zwischen Dezember 2015 und Dezember 2017 verkauft wurden, ausgeliefert. Diese Akkus wurden auch als Zubehör verkauft oder als Ersatzteile über HP oder einen autorisierten HP Serviceanbieter bereitgestellt.

 

Ob Ihr Gerät von dieser Rückrufaktion betroffen ist kann fmithilfe dieser Anleitung geprüft werden:

 

Link: HP Rückrufaktion für Notebook-Akkus

 

Sollte Ihre Gerät betroffen sein, können Sie auf dieser Website einen direkten Austausch des Akkus veranlassen. Bis zum Austausch des betroffenen Akkus stellt HP ein BIOS-Update mit einem entsprechenden Akkusicherheitsmodus zur Verfügung.

 

Nach Aktivierung dieses Sicherheitsmodus wird der Akku entladen und ein erneutes Aufladen verhindert, bis der Akku ausgetauscht wurde! Das Gerät ist so nur mit Netzstecker zu betreiben. Bei festverbauten Akkus geschieht das durch einen HP-Techniker vor Ort.

 

HP rät dazu, die Akkus sofort zu überprüfen und betroffene Komponenten umgehend austauschen zu lassen!

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Austausch durch den Endkunden veranlasst werden muss!

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Ihr ProLan-Team

   

 

Kontakt

 

Fernwartung

Sie benötigen direkte Hilfe? Öffnen Sie hier eine Fernwartung.

       

 

                         

Kontakt und Beratung                   

Telefon: +49 (6034) 9396-0                          

E-Mail: info@prolan-computer.de

                  

Service und Support                   

Telefon: +49 (6034) 9396-66

E-Mail: tickets@prolan-computer.de